Lesenswerte Bücher

Allen interessierten Müttern/Vätern, die sich manchmal fragen, warum das alles so schwer ist, möchte ich folgende Bücher empfehlen:

  1. Die Alles ist möglich-Lüge: Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind von Susanne Garsoffky und Britta Sembach
  2. Vater Mutter Staat, Das Märchen vom Segen der Ganztagsbetreuung – Wie Politik und Wirtschaft die Familien zerstören von Rainer Stadler
  3. Die verkaufte Mutter: 21 Erfahrungsberichte zur Freiheit der modernen Frau, herausgegeben von Sabine Mänken, Bettina Hellebrand, Gabriele Abel
  4. Geht alles gar nicht: Warum wir Kinder, Liebe und Karriere nicht vereinbaren können von Marc Brost und Heinrich Wefing

Und allen Eltern, die nach Büchern suchen, die das Leben leichter machen, empfehle ich Folgende:

  1. Besser einfach – einfach besser, Das Haushalts-Survival-Buch von Bianka Bleier und Birgit Schilling (Das Buch gibt unter anderem Anregungen, wie man den Haushalt mit weniger Kraftaufwand bewältigt)
  2. Reise-Ratgeber für Familien: Fliegen mit Baby und Kleinkind: 190 Fragen und Antworten von Kerstin Führer (Wenn man überhaupt meint, mit einem kleinen Kind fliegen zu müssen (ich würde das in Zukunft selbst lieber vermeiden), hilft das Buch sehr weiter)
  3. Babyjahre von Remo H. Largo
  4. Kinderjahre von Remo H. Largo (Der schweizer Kinderarzt kann einem mit seinen Büchern viele Sorgen in Bezug auf die Entwicklung seines Kindes nehmen und stellt einen Gegenpol zu den aufgeregten Bestrebungen vieler Menschen dar, ein Kind optimieren zu wollen. Ich bin der Meinung, dass er mit seinen Büchern den Kindern aller Eltern, die diese lesen, einen großen Dienst erwiesen hat.)
  5. Weg damit von Rita Pohle
Advertisements

6 Gedanken zu “Lesenswerte Bücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s