FAZ-Online-Kommentar vom 26.3.2016 – Man kann nicht alles haben – Frau auch nicht

Hier der Link:

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/beruf-und-familie-man-kann-nicht-alles-haben-frau-auch-nicht-14145410.html

Zitate:

„Familie und Beruf – beides ist mehr Erfüllung, als man stemmen kann.“

„Das größte Problem bleibt jedoch selbst bei geteilten Führungspositionen die Unteilbarkeit dessen, was Kinder und Karriere gleichermaßen fordern – viel Zeit.“

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “FAZ-Online-Kommentar vom 26.3.2016 – Man kann nicht alles haben – Frau auch nicht

  1. Ich empfinde genau diesen letzten Satz auch als Kernsatz. „Viel Zeit“
    Kinder wollen keine kleinen wegorganisierten Lebewesen mit einer Stunde Qualitätszeit sein. Ich frage mich ja schon immer, wie eine Frau von der Leyen das mit 7 Kindern (als Ministerin) macht/e. Also wie sie Zeit mit jedem ihrer Kinder verbringt, gerade mit den kleineren.

    Gefällt 3 Personen

    1. Ich glaube, die Zeit verbringt ihr Mann mit den Kindern, was dann ja auch OK wäre. Aber irgendeiner muss da sein. Irgendeiner muss zurückstecken. Das vergisst man auch oft, wenn man sich „Karrierefrauen“ ansieht. Viele von ihnen haben einen Mann zuhause, der die „Mutterrolle“ übernimmt. Dann kann es klappen. Mir selbst wird aber auch immer mehr bewusst, dass man Kinder nicht rationalisieren und optimieren und in den eigenen Alltag hineinpressen kann. Selbst wenn das mit Druck gelingen würde, würde einem das jetzt oder später, in ein paar Jahren, um die Ohren fliegen, so glaube ich zumindest.

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, an der Frage ist etwas dran. Ich glaube auch, dass es sehr schwer ist, erstens diese 50/50-Aufteilung, die ja optimal ist, zu fahren und zweitens, dass dann auch noch beide Karriere machen. Wie ich letztens in einem interessanten Beitrag las, klappt bei den meisten Leuten die 50/50-Aufteilung sowieso erst nach der Scheidung ;-).

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s