Warum fällt es so schwer, als Mutter nach Urlaub zu fragen, selbst wenn man noch welchen hat?

Man ist doch erst wegen Läusen, wegen eines Magen-Darm-Virus und beträchtlich lange wegen eines Kitawechsels ausgefallen.

Man hat Verrenkungen gemacht, weil mal nur das Kind, mal nur man selbst, dann kurzfristig wieder beide krank waren. Es ist nicht alles immer einfach zu erklären. So wie damals als man Single war.

Was will man denn jetzt schon wieder? fragt sich der Vorgesetzte.

Man ist doch sowieso schon kaum da.

Diese Kategorien dürfen mich als Mutter nicht interessieren. Ich muss für mich sorgen und ich MUSS nach Urlaub fragen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Warum fällt es so schwer, als Mutter nach Urlaub zu fragen, selbst wenn man noch welchen hat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s