Weißt du eigentlich, wie mächtig du bist?

Verena von „Das Muttersein“ https://dasmuttersein.com/ hat einen Text geschrieben, den man als Mutter/Vater am Besten einmal die Woche lesen sollte. Ich kann Verenas Blog nur empfehlen und folge ihm mit großem Interesse. Lieben Dank für die Erlaubnis, Deinen Text rebloggen zu dürfen, Verena!

Das Muttersein

„Gott hat den Eltern einen größeren Einfluss gegeben, als sie ahnen. Ihre Macht über die Kinder reicht noch über den Tod, über Körper, Raum und Zeit hinaus.“ Karl May

Das Elternsein besteht wie fast alle großartigen und wichtigen Dinge aus unfassbar vielen Rechten und Pflichten. Wir haben das Recht, einen kleinen Menschen anzuleiten, ihm die Welt zu zeigen und einen wichtigen Teil seines Lebens, seine Kindheit, intensiv mit ihm zu verbringen. Für mich einige der schönsten Sachen überhaupt. Welch ein Privileg.  Jedes Recht geht aber auch mit mindestens einer Pflicht einher. Wir Eltern haben neben der Verantwortung unseren Kindern gegenüber auch noch unglaublich viel Macht. Über sie und über das Leben, das sie führen und führen werden. Das ist einem vielleicht nicht immer bewusst, aber überlegt mal, wie viel wir diesen kleinen Menschen geben oder auch nehmen können. Wie hoch unser Einfluss, unser Einwirken, wie groß unser Vorbild ist.

Unsere…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.320 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s