Die gekaufte Laterne

Ich werde dieses Jahr hoch erhobenen Hauptes mit einer gekauften Laterne beim Laternenumzug der Kita dabei sein.

Mein Kind mag seine gekaufte Laterne. Und ich mag es, mich langsam nicht mehr über solche Dinge als gute Mutter zu definieren.

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Die gekaufte Laterne

  1. Was hat das mit guter oder schlechter Mutter zu tun?
    Warum braucht es ein „erhobenes Haupt“?
    Was sind das für seltsame Maßstäe,die an uns angelegt werden(oder von denen wir uns einbilden,dass sie angelegt werden?)

    Manchmal passt basteln ins Leben, manchmal eher nicht und gut ist.
    Viel Spaß beimLaterne gehen.
    Natalie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s