Kinder an sich sind nicht stressig

Heute morgen fuhren mein Kind und ich mit Bus und Bahn zur Kita. Da ich heute frei habe, war ich morgens schon einigermaßen entspannt.

Mein Kind hatte von mir ein Milchbrötchen versprochen bekommen und wollte dieses essen, während wir unten an der Bahn auf der Bank sitzen und ankommende und abfahrende Züge und die vielen ein- und aussteigenden Menschen beobachten. Also saßen wir inmitten der hektischen und nicht gerade glücklich dreinblickenden Menschen, die auf dem Weg zur Arbeit waren, und mein Spatz mümmelte sein Milchbrötchen. Als wir damit fertig waren, stiegen wir in unsere Bahn und fuhren zur Kita.

Es fiel mir auf, wie wenig Kinder in der Bahn waren. Wie die Leute guckten, sich ihr trüber Blick aufhellte, weil mein Kind sich fröhlich zu allem äußerte („Hui, Mama, da kommt noch eine Bahn“) und das Leben einfach nur spannend fand.

In diesem Moment wusste ich wieder ganz genau, dass dieses kleine Mädchen neben mir der größte Schatz ist, den man nur haben kann. Sein Blick auf die Welt, sein Urvertrauen, seine Fröhlichkeit.

Es macht mich nur traurig, dass ich an stressigen Arbeitstagen nicht immer so auf dieses kleine Mädchen eingehen kann, wie ich möchte.

Dieses kleine Mädchen ist von Natur aus nicht anstrengend und stressig und andere Kinder sind es auch nicht. Stressig ist es, sie in unser Erwachsenenleben zwängen zu müssen, mit all‘ seiner Hektik. Stressig nicht nur für uns, sondern ganz besonders für sie, die Kleinen, die gern verweilen und alles mit ihren Sinnen aufnehmen, die unbeschwert sein wollen, ausgelassen und fröhlich.

Advertisements

4 Gedanken zu “Kinder an sich sind nicht stressig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s